Ein Kinderbuch zum Thema Selbstakzeptanz und Toleranz

„Wer ist dort?

Aju!

Versteckt unter'm Bett

und will ihre Ruh.“

 

Ein Kind namens Aju, verborgen unter einer Skimaske, versteckt sich lieber unter dem Bett, anstatt hinaus zu gehen. Aber immer nur im Zimmer zu hocken macht doch nicht froh! Warum hat es Angst? Als ein Vogel an sein Fenster kommt, lockt sein schöner Gesang das Mädchen schließlich ins Freie. Mutig folgt es dem kleinen Vogel und wird am Ende sogar mit Freundschaft belohnt. Fortan wird es sich nicht mehr verstecken!

> Viele kleine und große Menschen leben mit Narben oder anderen Hautveränderungen. 
Sie gehören zum Leben dazu. Doch manchmal fällt es schwer, sich selbst mit diesen Hautauffälligkeiten zu mögen, besonders, wenn man von anderen kritisch beäugt wird.

Dieses Buch soll Kindern Mut machen, sich so zu zeigen, wie sie sind. <

Buchtitel: „Aju will sich nicht mehr verstecken“, ein Bilderbuch für Kinder ab 3 Jahren, Text & Gestaltung: Susanne Schattmann 2023, Illustrationstechnik: Buntstift auf Papier, Format: B 280 x H 215 mm, 12 Doppelseiten > bisher nur als Druckmuster vorhanden


Aju“ nahm teil an der Finalistenausstellung des bundesweiten Wettbewerbes für Bilderbuchillustration „Der Meefisch 2023“ in Marktheidenfeld.

Ausstellungsdauer: 11.11.2023 bis 07.01.2024

 

Ort: Franck-Haus, Untertorstraße 6 in Marktheidenfeld